Stein auf Stein…

Dank eurer großzügigen Unterstützung konnten wir mit dem Bau der Mutahiwange Motorradwerkstatt anfangen. Die letzten Wochen und Monate ist viel passiert! Wir haben einen riesigen Anbau an das Mutahiwange Projekt errichtet, komplett mit fast 30m² großer und überdachter Terrasse! Das alles haben wir schön befliest und gestrichen. James ist ab jetzt für ein paar Monate in Uganda um sich den Fortschritt anzuschauen und die nächsten Schritte zu planen. Was noch fehlt ist die komplette Innenausstattung – also eine Theke, Tisch und Stühle für die Kunden, Regale, usw. Außerdem planen wir eine Solaranlage auf dem Dach anzubringen und ein kleines Waschbecken mit Wasser aus einer Regentonne zu versorgen. Dann ist unsere Werkstatt komplett selbstversorgt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: